My Weblog: istanbul elektrikci paykasa satin al umraniye elektrikci uskudarda elektrikci umraniyede elektrikci film indir kadikoy elektrikci kagithane elektrikci beylikduzu elektrikci seyrantepe elektrikci alibeykoy elektrikci uskudar elektrikci umraniye elektrikci istanbul su tesisat tamiri sisli kombi tamiri sisli cilingirci

“Blut muss fliessen – Undercover unter Nazis”

Filmpräsentation & Diskussion

24. Januar 2014 um 18:00 Uhr im
Anton-Schmaus-Haus, Gutschmidtstr. 37, 12359 Berlin

Aus dem Text der Einladung des Bündnis Neukölln: Unter Lebensgefahr hat der Journalist Thomas Kuban über Jahre hinweg Konzerte mit versteckter Kamera gefilmt und weitere Veranstaltungen dokumentiert. Getarnt als brauner Kamerad gewann er das Vertrauen von Szenegrößen und sammelte Beweise über die Nazi-Strukturen in Deutschland und darüber hinaus. Was eigentlich Aufgabe des Staates, der Polizei, des Verfassungsschutzes ist, leistete ein Einzelner –für uns alle.
Die Ergebnisse schockieren: Mit Konzerten, CDs und Devotionalien werden Millionen umgesetzt und Jugendliche für die Nazi-Szene geworben. Ein Film, der unter die Haut geht, ein Buch, das man gelesen haben sollte. Thomas Kuban und Regisseur Peter Ohlendorf zeigen, was wirklich los ist im braunen Sumpf.

Begrüßung: Sarah Neumann, Vorsitzende der Falken Neukölln
Filmpräsentation: Peter Ohlendorf, Regisseur

Anschließend Diskussion mit:
Karsten Thiemann, DGB Kreisverband Neukölln
Irmgard Wurdack, Bündnis Neukölln
Sarah Neumann, SJD-Die Falken Neukölln
Peter Ohlendorf, Regisseur

Moderation: Andrew Walde, DGB Berlin-Brandenburg

Einlassvorbehalt: Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die neonazistischen Organisationen angehören oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zugang zur Veranstaltung zu verwehren oder sie von dieser auszuschließen.